Göran Berndes

Foto Göran Berndes

Göran ist Physiker und Professor für Physikalische Ressourcentheorie im Department für Energie und Umwelt der Chalmers University of Technology in Göteborg (Schweden). Dort forscht er zur Entwicklung von Energiesystemen und Landnutzung sowie zur Interaktion zwischen beiden. Sein Schwerpunkt liegt darauf, wie Biomasse zur Reduktion des Klima-Fußabdrucks des Energiesystems genutzt werden kann und welche Auswirkungen es hat, Bioenergie im großen Stil zu nutzen.

Er leitet die IEA Bioenergy Task 43 (Biomasse-Rohstoffe für Energiemärkte) und wurde in 2010 mit dem Bioenergie-Preis des Nordic Council of Ministers geehrt.

Kontakt: goran.berndes@chalmers.se