Die GEMIS-Datenbasis

Die Datenbasis von GEMIS enthält die grundlegenden Informationen für das Modell und umfasst über 10.000 Prozesse in über 30 Ländern aus den folgenden Gruppen:

  • Energieträger: fossile (Braun- und Steinkohle, Erdgas und Erdöl, letztere auch aus unkonventioneller Förderung), erneuerbare (Geothermie, Solar-, Wasser- und Windenergie), biogene (Altfett, Biodiesel, Biogas, Biomethan, BtL, Cassava, Ethanol, Gras, Gülle, Jatropha, Mais, Miscanthus, Ölpalme, Raps, Rutenhirse, schnellwachsende Hölzer, Soja, Sorghum, Weizen, Zuckerrohr, Zuckerrüben) sowie Wasserstoff und Uran (jeweils mit Brennstoffdaten + vorgelagerten Prozessen zur Abbildung der Lebenswege)
  • Erzeugung von Strom und Wärme: (Heiz)Kraftwerke für viele Größen und Brennstoffe, Nah- und Fernwärmenetze, Heizungen, Warmwasser, jeweils mit Vorketten und Herstellung (Materialaufwand)
  • Stoffherstellung: Baumaterialien, chemische Grundstoffe, Futter- und Nahrungsmittel, Kunststoffe, Metalle, Textilien (jeweils mit vorgelagerten Prozessen und bei Importen auch solche im Ausland)
  • Transporte: Personenkraftwagen (für Benzin, Diesel, Strom, Biokraftstoffe), öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Bahn) und Flugzeuge sowie Gütertransport (Bahn, Lastkraftwagen, Pipelines und Schiffe), jeweils mit vorgelagerten Prozessketten und Herstellung (Materialaufwand).

Dies zeigt schematisch die folgende Grafik.